Nikolas Bitzios

Nikolas Bitzios

Mit eigener Vielfalt ins Glück!

Meine Geschichte führte auch mich zu meiner Berufung. Nicht absehbar, auch nicht geradlinig und manchmal auf Wegen, die ich mir nicht erklären konnte. Letztlich wusste ich immer, ich kann mich auf mein Gefühl verlassen, das mich stets wie ein Kompass richtig geführt hat. Ich weiss heute, dass kein Umweg umsonst ist. Alles macht Sinn.

In meinen wenigen Jahren des Medizinstudiums, wie auch in den nahezu zehn Jahren als Pädagoge habe ich gelernt Respekt und Wertschätzung jedem entgegen zu bringen, der um Unterstützung ersucht, indem der Mensch und seine Selbstverantwortung stets im Vordergrund steht. Andererseits kann die Aktivierung eigener Stärken wahre Wunder vollbringen. Heute unterstütze ich Menschen, ihr Selbstbewusstsein zu beleben und ihre Potentiale in der richtigen Umgebung einzusetzen.

Als Qualitätsmanager habe ich erfahren, dass Qualität kein Zufall ist. Sie ist Wegweiser, Verhaltenskodex und zugleich Verpflichtung seinen Kunden und allen Partnern gegenüber. Daraus folgt Achtsamkeit und ein stetiges Bestreben aus Fehlern zu lernen, um daraus zu wachsen. Meine Arbeit richtet sich nach meinen Coachies und Trainees, denn es zeigt sich, dass die Qualität zu Leben, von der Qualität der Beziehungen abhängt.

Ich verbringe gerne Zeit mit mir allein und geniesse jedes Mal, was für ein unheimliches Potential darin liegt. Entgegen dem üblichen Klischee der Einsamkeit, ist Alleinsein ein grandioser Kraftzustand, der mich befähigt, neue Energien aus dem Inneren zu schöpfen. Ebenso gerne bin ich unter Freunden, mit meinem Sohn und meiner Familie in Wien und in Griechenland. Ich bin dankbar, ein Vaterland und eine Heimat zu haben, die mich beide auf Ihre Weise prägen und Kraft geben.

Sozialpädagoge, Trainer, Prüfer, Coach, Qualitätsmanager, Auditor, langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung und im Führungstraining, seit 2005 selbständig.

Trainerprofil

Nikolas Bitzios

Lilly

Genuss im Leben,
leben in Genuss

aus dem Geschlecht der Bell-Epoque stammend, halte ich Trainings mit dem Wau – Effekt. Zu meinen Gebieten gehören Kommunikation und Körpersprache, soziale und emotionale Kompetenz.
Mein Spezialität: Das Leben im Hier und Jetzt.

Maskottchen, Trainerin, Coach, gezähmt (siehe “Der kleine Prinz”) und seit Immerschon selbst.ständig.